Vorteile Nutzen

Raus aus der Defensive – rein in die Innung!

Ihre Vorteile

  • Betriebswirtschaftliche Beratung
  • Rechtsberatung in allen betriebsbezogenen Fragen
  • Beratung durch den Fachverband SHK NRW
  • Sofern Sie ausbilden:
    • 50-prozentige Übernahme der Kosten der überbetrieblichen Ausbildung
    • 100-prozentige Übernahme der Prüfungskosten
  • Nutzung des Branchenmarketings
  • Äußerst günstige Rahmenverträge 
    • zum Bezug von Fahrzeugen u. v. m.
    • Kraftstoffen (Tankkarten)
    • zur Stellung von Bürgschaften (VHV)
    • für einen umfassenden Versicherungsschutz
  • Immer gut informiert durch
    • die Rundschreiben der Innung und des Fachverbandes SHK NRW
    • das Magazin der Kreishandwerkerschaft
    • und durch den kollegialen Austausch bei Innungsversammlungen und Fortbildungsveranstaltungen

Ihre Kosten

Jährlicher Grundbeitrag 430,-- EUR

Falls Sie Mitarbeiter beschäftigen, kommt ein Lohnsummenbeitrag in Höhe von 5,8 v. T. der Lohnsumme hinzu.

Beispiel: Bei einem Betrieb mit drei Mitarbeitern (Jährliche Lohnsumme 100.000,-- EUR) ergibt sich ein jährlicher Innungsbeitrag in Höhe von 430,-- (Grundbeitrag) + 580,-- (Lohnsummen-Beitrag 100.000 x 0,0058) = 1.010,-- EUR. Allein durch die Nutzung der Vorteile einer Mitgliedschaft macht sich der Eintritt in die Innung mehr als bezahlt!

Ihr Ansprechpartner

Geschäftsführer
Wolfgang Schmeil
Telefon 0 22 41 / 99 0 -123
E-Mail schmeil@khs-handwerk.de

DAS HANDWERK DIE WIRTSCHAFTSMACHT. VON NEBENAN.

Verloren im Internet?

Hier geht es zur Handwerkersuche

Vorteile Innungsmitgliedschaft

Argumente SHK-Mitgliedschaft (PDF)

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.